Wir finden es

Per Knopfdruck zum Ergebnis.

In metallischen und nichtmetallischen Rohrleitungen, können wir Rohrverbindungen und Rohrverläufe feststellen.

Eine Sonde wird als Sender in die Rohrleitung eingeführt und mit Hilfe des Empfängers von der Oberfläche ausgeortet. Über Knopfdruck kann eine automatische Tiefenortung abgerufen werden.