Ohren auf

Hingehört ist schon gefunden.

Wir benutzen elektroakustischen Horchgeräten und finden so jede Schadensquelle, die oft immens große Schäden verursachen können.

Das Horchgerät wird immer der Rohrleitung folgend in kurzen abständen ausgesetzt. Ein Wasserschaden – z.B. durch kleine Lecks – wird durch ein Pfeifgeräusch erkannt.